NEUBAUHERRENMODELL
Koloniestrasse 17, 1210 Wien

DAS PROJEKT IM ÜBERBLICK


Baubeginn voraussichtlich September 2020

Fertigstellung voraussichtlich Ende Oktober 2021

Geförderte Sanierung mit überwiegend Neubauanteil
gemäß Sanierungsverordnung des Landes Wien

Laut aktueller Gesetzgebung Förderdarlehen mit
20-jähriger Laufzeit; Fixzinssatz von 1,0 % p.a.

Schaffung eines Wohnhauses mit
ausgezeichneter Infrastruktur (Nahversorger,
Freizeitangebot, Verkehrsanbindung)

Gebäude besteht aus saniertem und ausgebautem Straßentrakt
sowie neugeschaffenem Hoftrakt

Hoher Wohnkomfort aufgrund hochwertiger
Ausführung inklusive voll ausgestatteter Küchen

Optimale Grundrisse

Beinahe alle Wohnungen verfügen über Balkon,
Loggia oder Eigengarten

Beschleunigte Abschreibung (1/15-AfA)
für Bau- und Baunebenkosten

Sofortabsetzbarkeit diverser Werbungskosten

Persönliche Grundbucheintragung

PROJEKTDATEN


EUR 6,10 Mio. Investitionssumme
EUR 3,44 Mio. Bankdarlehen
EUR 1,80 Mio. Eigenmittel auf 3 Tranchen
EUR 0,86 Mio. gefördertes Darlehen (kalkuliert)

1.370 m² ertragsbewertete Nutzfläche

20 Wohnungen

Wohnungsgrößen überwiegend 45 m² bis 60 m²

Baubeginn voraussichtlich September 2020

Fertigstellung voraussichtlich Ende Oktober 2021

Mindestbeteiligung 2,0 %

Beteiligungsmöglichkeiten:
Kreditzeichner
Barzeichner
Mischvariante

Steuernutzen ab 2019

Rund 3,6 % Ertrag nach Steuer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!